Microsoft Advertising – Updates für Oktober

, SEA

Neuer Monat bedeutet neue Updates bei Microsoft Advertising. Dazu gehören unter anderem Neuerungen im Audience Network, beim Audience Targeting und bei den Anzeigentypen.

Das Microsoft Audience Network wird auf weitere 18 Märkte ausgeweitet, darunter auch Österreich und die Schweiz. Zudem wird das Reporting für View-Through Conversions bei Audience Ads verbessert. Die Conversions beruhen auf Impressionen die später zu Conversions geführt haben. Folgende View-Through-Conversiondaten wurden den Reportings hinzugefügt:

  • View-Through-Conversion-Rate
  • View-Through-Conversion-CPA
  • View-Through-Conversion-Umsatz
  • View-Through-Conversion-ROAS

Außerdem sind jetzt CPM-Preise (Cost-per-1000 Impressions) für eigenständige Zielgruppen-Kampagnen verfügbar. Dabei wird ein Höchstbetrag festgelegt, der für 1000 Impressionen ausgegeben werden darf.

Als neue Beta-Version sind auto-generierte Remarketing Listen für das Audience Targeting verfügbar. Die Listen werden automatisch für das jeweilige Konto erstellt. Dabei werden drei Arten vorgestellt:

  • Alle Besucher – Liste: Nutzer, die in den letzten 30 Tagen auf Ihrer Website waren.
  • Liste „Alle Konvertierer“: Nutzer, welche in den letzten 180 Tagen konvertiert haben
  • Smart Remarketing-Liste: Nutzer, die eine hohe Wahrscheinlichkeit zum Konvertieren aufzeigen

Es können alle drei Listen gleichzeitig oder einzeln hinterlegt werden.

Außerdem wird genau wie bei Google bei Microsoft Ads ab dem 30. Juni 2022 die RSA zu dem einzigen Anzeigentyp in Suchkampagnen.

Das war es erst mal mit den Updates für Oktober bei Microsoft Advertising.

Quelle: https://about.ads.microsoft.com/en-us/blog/post/october-2021/audience-ads-expansion-and-other-key-october-product-updates

Zurück

(030) 58 58 132 00 (030) 58 58 132 00 Sie haben Fragen?
Wir rufen Sie gerne kostenlos zurück!
Schreiben Sie uns wann!

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.