Microsoft Advertising – September Updates

, SEA

Es ist wieder Zeit für einige Produktupdates bei Microsoft Advertising. Das Wichtigste gleich zum Anfang. Video-Werbung gibt es jetzt als Pilotversuch bei Microsoft. Mit den neuen Anzeigen können Werbetreibende potenzielle Kunden auf MSN und Microsoft Ads mit ansprechenden Videos erreichen.

Geeignet sind Videoanzeigen vor allem, um den Bekanntheitsgrad der eigene Firma zu steigern und Aufmerksamkeit zu erlangen. Dabei gibt es eine Auswahl zwischen kurzen 6 Sekunden Videos oder bis zu 2-minütigen Videos für verschiedenste Marketingstrategien.

Wer die Videoanzeigen gerne ausprobieren möchte, kann sich an seinen zuständigen Microsoft-Advertising-Kundenbetreuer wenden.

Zudem möchte Microsoft die Widerspruchsmöglichkeiten bei Produktanzeigen vereinfachen. Das Inline Appeal-Angebot im Merchant Center soll den Werbetreibenden einen Überblick über alle Ablehnung zu den jeweiligen Richtlinienverstößen geben. Außerdem kann von dort direkt eine manuelle Überprüfung aller Ablehnungen der gleichen Richtlinie eingereicht werden.

Weitere Updates und Informationen dazu finden Sie hier: https://about.ads.microsoft.com/en-us/blog/post/september-2021/video-ads-and-other-key-product-updates-for-september

Zurück

(030) 58 58 132 00 (030) 58 58 132 00 Sie haben Fragen?
Wir rufen Sie gerne kostenlos zurück!
Schreiben Sie uns wann!

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.