Google Ads - Zielgruppenberichte

, SEA

Um die Ausrichtung auf Zielgruppen und die Berichterstellung zu vereinfachen, hat Google wieder einige Verbesserungen vorgenommen.

Als erste Neuerung befinden sich detaillierte Berichte zu demografischen Merkmalen, Zielgruppensegmenten und Ausschlüssen jetzt im linken Seitenmenü auf dem Tab “Zielgruppen”. Die Berichtsfunktionen sind weiterhin verfügbar. Die Funktion soll die Verwaltung der Zielgruppen vereinfachen.

Des Weiteren wurden in Zielgruppenberichten und in Google Ads einige Namen geändert. Zielgruppentypen wie ähnliche, benutzerdefinierte, kaufbereite und Zielgruppen  mit gemeinsamen Interessen werden jetzt als  „Zielgruppensegmente“ und „Remarketing“ als „selbst erhobene Daten“ bezeichnet.

Quelle: https://support.google.com/google-ads/answer/10566573?utm_source=awfe&utm_medium=email&utm_campaign=20204718

Zurück

(030) 58 58 132 00 (030) 58 58 132 00 Sie haben Fragen?
Wir rufen Sie gerne kostenlos zurück!
Schreiben Sie uns wann!

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.